Zeitschrift „Sozialismus“ bespricht Amazon-Broschüre

„Fakt ist: Gegen Willkür braucht es einen langen Atem. Die vorliegende Studie, die auf den Erfahrungen vieler haupt- und ehrenamtlicher GewerkschaftsfunktionärInnen und Mitgliedern von Solidaritätsgruppen basiert, ist dazu eine wichtige, informative und lesenswerte Handreichung.“ Dieses (erfreuliche) Fazit zu unserer bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung publizierten Amazon-Analyse ziehen Otto König und Richard Detje in der aktuellen Nummer des Sozialismus. Hier der Link zur Besprechung.

Darüber hinaus Lesenswertes von Ingar Solty (zur Wählerbasis von Donald Trump) und Hilde Wagner, die die neue Arbeitszeitkampagne der IG Metall vorstellt.