Kommt ein heißer Herbst?

Die Preise steigen. Deutschland schlittert in die schlimmste Inflation seit 70 Jahren. Mit Tarifpolitik allein kann der Kaufkraftverlust nicht aabgefangen werden. Allerdings könnten die kommenden Tarifrunden zum Motor einer breiten sozialen Bewegung gegen die Preistreiberei werden. Gewerkschaften und Linke sollten sich allerdings auch mit dem Gedanken anfreunden, dass vielleicht nicht sie an der Spitze der Proteste stehen werden – und schon gar nicht automatisch. Das wäre aber auch nicht gleich eine Katastrophe. Dazu ein Hintergrundartikel von Jörn Boewe in analyse & kritik.